Programm

Hausaufgabenbetreuung:

Die Mitarbeiterin des Kinder- und Jugendtreffs und der/ die PraktikantIn im FSJ betreuen gemeinsam mit einer Honorarkraft die Hausaufgabenbetreuung der Grundschule. Im Auftrag der Gemeinde werden die angemeldeten Kinder aus den Klassen 1 – 4 in Absprache mit den Klassenlehrerinnen betreut.

Dabei wird den Kindern ein ruhiger Arbeitsplatz, Unterstützung bi der Erledigung der Hausaufgaben geboten sowie bei sprachlichen Problemen geholfen. Die Hausaufgabenbetreuung ist keine Nachhilfe, sondern ein beaufsichtigter Ort, an dem Kinder unterstützt ihre Schulaufgaben machen können. Kinder, die mit der Erledigung ihrer Aufgaben fertig sind, dürfen gehen.

Mit den Mitteln des Bürgerhilfevereins Neulußheim konnte eine Honorarstelle geschaffen werden, die seit Ende März ´12 mit Frau Annedore Ertel besetzt werden konnte. Frau Ertel betreut zusätzlich das Angebot der Intensivbetreuung.

Anmeldungen bitte über die Klassenlehrerinnen der Lußhardtschule.

Sonstiges Programm:

Kindertreff, Mädchenangebote, LAN – Partys, Mottowochen oder Feten – vieles hatte im Point schon seinen Platz. Nicht alle Angebote werden aber zu jeden Zeitpunkt im gleichen Maße gebraucht oder sind immer machbar.

Ziel des Trägervereins und der Arbeit im Point ist es, so nahe wie möglich an den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder- und Jugendlichen Neulußheims zu sein, egal ob es ums Programm, die Öffnungszeiten oder um die Räumlichkeiten geht.

2012 und 2013 haben wir viel Zeit, Engagement und Energie in unser Domizil gesteckt, 2014 sollen nun auch wieder verstärkt Angebote gemacht werden – egal ob Kochen, Spielen, Backen oder Basteln: erlaubt ist, was Spaß macht und wo sich Leute finden die mitmachen. Für Fragen, Anregungen oder Sonstiges bitte vertrauensvoll an die Mitarbeiter wenden!